Polizeimuseum

25.06.2013 | Kategorien: Polizeimuseum

vom 4. bis 6. Juli 2013 im Polizeimuseum Niedersachsen

Im Polizeimuseum findet vom 4. bis 6. Juli das 24. Kolloquium zur Polizeigeschichte statt. Es wird ein breiter Strauß von Themen angeboten. Die Veranstaltung wird seit fast einem Vierteljahrhundert durch viel Idealismus am Leben gehalten und nimmt eher noch an Elan zu. weiterlesen…

09.04.2013 | Kategorien: Polizeimuseum

12 Studentinnen des Studienganges Informationsmanagement an der Fachhochschule Hannover haben sich in den vergangenen Monaten erfolgreich in einem Projekt für das Polizeimuseum engagiert. Die Studentinnen des 6. Semesters haben sich mit verschiedenen Möglichkeiten und Aspekten der Erschließung und Zugänglichmachung von Nachrichtenblättern der Polizei und der Zeitschrift Polizei Technik und Verkehr auseinandergesetzt. weiterlesen…

08.04.2013 | Kategorien: Polizeimuseum

Das Polizeimuseum Niedersachsen hat sein Audio Guide System implementiert. Unsere Besucher können sich ab sofort kostenlos per Kopfhörer durch unsere Ausstellung führen lassen. Sie erhalten eine kurze Einweisung und haben dann die Gelegenheit, sich in Ruhe mit den verschiedenen Themen aus der Polizeigeschichte zu befassen. weiterlesen…

28.11.2012 | Kategorien: Polizeimuseum

Lange Zeit war ihr Platz im Schaufenster des Polizeimuseums verwaist – jetzt ist sie endlich da: Luise, das ehemalige Drogenspürschwein der niedersächsischen Polizei. Am Mittwoch übergab der Vorsitzende des Fördervereins des Polizeimuseums, Andreas Schiefer, dem Direktor der Polizeiakademie Niedersachsen, Johannes-Jürgen Kaul, ein präpariertes Wildschwein. weiterlesen…

08.09.2012 | Kategorien: Allgemein, Ausstellung, Polizeimuseum

von Heiko Randermann

Die Spuren des Krieges waren noch überall in Hannover zu sehen, als Oberkommissar
Friedrich Pradel 1952 seinen Dienst bei der Polizei in Hannover antrat. Er war ein fleißiger Mann, der sich mit großer Genauigkeit um den Fuhrpark der Behörde kümmerte. weiterlesen…