Aktuelles

09.11.2015 | Kategorien: PoliZeitGeschichten

Autor: Gerhard Kulawenski

Mit Beginn der Industrialisierung und den damit verbundenen Landfluchten von Menschen in die Großstädte von Anfang des 19. Jh.s, bis zu Beginn des 20. Jh.s begann auch eine rasante Steigerung des Alkoohlkonsums mit den sich daraus entwickelten Elendszuständen und den Gefahren für die Sicherheit und Ordnung. weiterlesen…

01.10.2015 | Kategorien: Ausstellung, Veranstaltungen

„Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten“. Dieser Satz von August Bebel dürfte bis heute Bestand haben. Im Rahmen der Geschichtsforschung hat sich das Landeskriminalamt Niedersachsen mit seiner eigenen Historie sowie der polizeilichen und kriminaltechnischen Entwicklung auseinandergesetzt. weiterlesen…

Nationalsozialismus Ausstellung

Braunschweigisches Landesmuseum vom 1. Oktober 2015 bis 31. Januar 2016

Welche Rolle spielte die Polizei im dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte? Waren Polizisten im nationalsozialistischen Staat Helden oder Monster? Betrachten wir die Polizei im NS-Staat einmal aus heutiger Sicht und regen einen Diskurs darum an!

weiterlesen…

13.03.2015 | Kategorien: PoliZeitGeschichten

Autor: Manfred Rautenberg

Kommt man heute auf der Bundesstraße 213 durch Ahlhorn, so fährt man am Dienstgebäude der Polizeistation Großenkneten mit Sitz in Ahlhorn vorbei. Die Dienststelle ist dort seit 2008 untergebracht und war vorher nicht weit entfernt in dem landeseigenen Gebäude Katharinenstraße 12 über Jahrzehnte untergebracht. Das Dienstgebäude Katharinenstraße war 1961 als Neubau für die Polizei errichtet worden. weiterlesen…

Nationalsozialismus Ausstellung

Polizeidirektion Hannover: 04. Mai bis 14. Juni 2015

Welche Rolle spielte die Polizei im dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte? Waren Polizisten im nationalsozialistischen Staat Helden oder Monster? Betrachten wir die Polizei im NS-Staat einmal aus heutiger Sicht und regen einen Diskurs darum an!

weiterlesen…