Aktuelles

28.10.2013 | Kategorien: Literatur, PoliZeitGeschichten

Autor: Dr. D. Riesener

Am Anfang der Geschichte der Polizei des Landes Niedersachsen ist es die britische Militärverwaltung, welche die Polizei von den Wurzeln angefangen neu aufbaut. Heute sind es die deutsche wie auch die niedersächsische Polizei selbst, die sich an internationalen Projekten zum Neuaufbau der Sicherheitskräfte in von Krieg und Bürgerkrieg zerstörten Gesellschaften beteiligen, in Afghanistan sogar in führender Position. weiterlesen…

08.09.2013 | Kategorien: Ausstellung

Das Polizeipräsidium Stuttgart lädt ein: „Aufstieg und Fall der Polizeiassistentin Henriette Arendt“

Der Polizeihistoriker Dr. Dirk Götting (Polizeiakademie Niedersachsen) berichtet interessante Einzelheiten aus der bewegenden Geschichte der deutschlandweit ersten Frau im Polizeidienst: Henriette Arendt. weiterlesen…

26.06.2013 | Kategorien: Veranstaltungen

Diskussionsrunde in Hameln am 27. Juni 2013, 17.30 Uhr

mit Innenminister Boris Pistorius, Geschäftsführererin der Deister- und Weserzeitung Julia Niemeyer, ev. Polizeipastor Frank Waterstraat, dem Leiter Polizeiinspektion HM-PY/HOL Ralf Leopold, sowie den Historikern Dr. Dirk Götting und Bernhard Gelderblom. weiterlesen…

25.06.2013 | Kategorien: Polizeimuseum

vom 4. bis 6. Juli 2013 im Polizeimuseum Niedersachsen

Im Polizeimuseum findet vom 4. bis 6. Juli das 24. Kolloquium zur Polizeigeschichte statt. Es wird ein breiter Strauß von Themen angeboten. Die Veranstaltung wird seit fast einem Vierteljahrhundert durch viel Idealismus am Leben gehalten und nimmt eher noch an Elan zu. weiterlesen…

25.05.2013 | Kategorien: Ausstellung
Nationalsozialismus Ausstellung

in der Polizeiinspektion Hameln  3. Juni bis 27. Juni 2013

Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/ Holzminden lädt interessierte Besucher, Schulklassen und Jugendgruppen zu Ausstellungsführungen ins Polizeidienstgebäude Hameln, Zentralstraße 9 ein. weiterlesen…