Aktuelles

03.09.2014 | Kategorien: PoliZeitGeschichten
Vereidigung in der Sporthalle

Autor: Erwin Knöll

Wo vor 50 Jahren auf dem Basaltkopfsteinpflaster des damaligen Kasernengeländes der LPSN eisenbeschlagene Stiefel im Gleichschritt unter militärischen Kommandos den Ton angaben, gehen heute die Studierenden der Polizeiakademie auf leisen Sohlen zu ihren Vorlesungen. weiterlesen…

22.05.2014 | Kategorien: Polizeimuseum

Unser VW Cabrio ist wieder zuhause. Am 22. Mai fuhr Patin Fa. Gessner & Jacobi in Begleitung des Direktors der Polizeiakademie Niedersachsen im Polizeimuseum mit unserem Schmuckstück vor. Förderkreismitglied Hermann Fraatz zeichnet verantwortlich für den erfolgreichen und guten Kontakt zu der Autowerkstatt aus Hannover, die sich mit viel Liebe um unser wertvollstes Exponat gekümmert hat. Nach einem kleinen Kuraufenthalt in Hannover steht das Cabrio nun wieder für unsere Besucher zum Schauen im Erdgeschoss des Museums. weiterlesen…

16.05.2014 | Kategorien: Ausstellung

„Von der Polizeiassistentin zur Führungskraft“ auf Reise quer durch Deutschland – 15. Mai bis 16. Juli 2014 in Villingen

(D. Götting) Am 15. Mai veranstaltete die Hochschule für Polizei Baden-Württemberg ein Forum unter dem Titel: „111 Jahre Männer und Frauen in der Polizei – eine Herausforderung der heutigen Zeit und Erwartungen der Generationen“. Dazu unterstützte das Polizeimuseum Niedersachsen diese Veranstaltung mit der Wanderausstellung „Von der Polizeiassistentin zur Führungskraft“. weiterlesen…

09.04.2014 | Kategorien: Ausstellung
Nationalsozialismus Ausstellung

Polizeiinspektion Göttingen präsentiert Ausstellung ab 30. April 2014

In der Zeit vom 30.04. bis 04.06.14 ist im Dienstgebäude der Polizeiinspektion Göttingen in der Otto-Hahn-Straße 2 die Ausstellung: „Ordnung und Vernichtung – Die Polizei im NS-Staat“ zu Gast.

Die umfangreiche Wanderausstellung thematisiert den Beitrag der deutschen Polizei zum nationalsozialistischen Terrorregime. Die Polizei war ein zentrales Herrschaftsinstrument des NS-Staates. Von seinen Anfängen bis zu seinem Untergang konnte er sich auf die Polizei stützen – auch im Bereich des Landes Niedersachsen. weiterlesen…

09.04.2014 | Kategorien: Ausstellung
Nationalsozialismus Ausstellung

ab 11. April 2014 im Rathaus Nienhagen

Im Sitzungssaal des Rathauses Nienhagen wird in der Zeit vom 11. April bis zum 2. Mai 2014 die von der Polizeiakademie des
Landes Niedersachsen geführte Ausstellung präsentiert.

Die Ausstellung trägt zur Auseinandersetzung mit der Geschichte und Rolle der Polizei während der NS-Zeit bei und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, Bezüge zur heutigen Polizei im demokratischen Rechtsstaat herzustellen. weiterlesen…