Aktuelles

26.09.2017 | Kategorien: Polizeimuseum, PoliZeitGeschichten
Olympia-Uniform 1972

Nienburg. Ein ganz besonderer Neuzugang zur Sammlung kann zurzeit im Polizeimuseum besichtigt werden: Eine Uniform, die 1972 während der Olympischen Sommerspiele in München getragen wurde. Die Uniform ist eine Schenkung des ehemaligen Polizeibeamten Willi Claaßen.

Lisanne Richter, studentische Praktikantin, hat die Geschichte zur Uniform für die Besucherinnen und Besucher des Polizeimuseums aufgearbeitet. Am Donnerstag, den 28. September, 16:00 Uhr, stellt sie diese in einer kostenlosen Kurzführung vor. weiterlesen…

25.09.2017 | Kategorien: Ausstellung, Polizeimuseum, PoliZeitGeschichten
Grohnde-Ausstellung

Ab 19. November zu Gast im Polizeimuseum  

Die „Schlacht um Grohnde“ – auch nach 40 Jahren ist sie vielen in Niedersachsen ein Begriff; noch heute wecken Bilder der gewaltsamen Auseinandersetzungen bei den damals Beteiligten Emotionen.  weiterlesen…

25.09.2017 | Kategorien: Polizeimuseum, Veranstaltungen

25. bis 28. Oktober: Keine Chance für Einbrecher! 

Auch in diesem Jahr lädt die Polizeiinspektion Nienburg/ Schaumburg wieder zur Woche des Einbruchschutzes ins Polizeimuseum ein. Mehrere regionale Aussteller präsentieren die neuste Technik aus dem Bereich des Einbruchschutzes. Auch der Weiße Ring ist mit einem Stand vertreten. 

 

25.09.2017 | Kategorien: Ausstellung, Polizeimuseum

Mit gleich zwei Exponaten ist das Polizeimuseum in der Sonderausstellung „Protest + Neuanfang – Bremen nach 68“ im Focke-Museum vom 30. August bis 1. Juli 2018 in Bremen präsent. weiterlesen…

25.09.2017 | Kategorien: Polizeimuseum, PoliZeitGeschichten
Der Hydrokopter kann in der Dauerausstellung des Polizeimuseums besichtigt werden.

Ich interessiere mich dafür, wo und wann der Hydrokopter im Einsatz war. Ist das Modell eine Einzelanfertigung oder sind noch mehrere im Einsatz gewesen? War es ein Erfolg oder ein Misserfolg? Warum ist der Einsatz dieses Gerätes eingestellt worden? (C. Wolter)

weiterlesen…