Aktuelles

16.08.2017 | Kategorien: Polizeimuseum, PoliZeitGeschichten

110 ist der Notruf der Polizei und jedes Kind weiß, wofür diese Zahlen stehen. Die Polizei soll stets Freund und Helfer soll sein, doch es gab Zeiten, in denen die Menschen die Staatsbeamten regelrecht fürchteten. Im Polizeimuseum Niedersachsen finden sich dafür jede Menge anschauliche Belege. weiterlesen…

06.07.2017 | Kategorien: Veranstaltungen

Das Kolloquium zur Polizeigeschichte fand anlässlich des Bochumer Historikertags 1990 erstmalig statt. Interessierte Polizeihistoriker/innen, Sozialwissenschaftler/innen und gelegentlich auch Polizist/innen treffen sich seither einmal jährlich im In- oder Ausland, um aktuelle Ansätze und Entwicklungen einer sozial-, kultur- und alltagsgeschichtlich orientierten Polizeiforschung zu diskutieren. weiterlesen…

21.06.2017 | Kategorien: Ausstellung, Veranstaltungen
Nationalsozialismus Ausstellung

23.06. bis 20.07.2017 beim Polizeipräsidium Konstanz

Welche Rolle spielte die Polizei im dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte? Waren Polizisten im nationalsozialistischen Staat Helden oder Monster? Betrachten wir die Polizei im NS-Staat einmal aus heutiger Sicht und regen einen Diskurs darum an!

weiterlesen…

08.06.2017 | Kategorien: Ausstellung, Polizeimuseum, Veranstaltungen
Wasserschutzpolizei

Nienburg. Das Polizeimuseum lädt am 22.06., 15:30 Uhr, zu einer kostenlosen Führung durch die neue Wanderausstellung „Buten und binnen – die Wasserschutzpolizei und ihre Geschichte“ ein.  weiterlesen…

06.06.2017 | Kategorien: Ausstellung, Polizeimuseum
Wasserschutzpolizei

Nienburg. Die neue Ausstellung des Polizeimuseums Niedersachsen „Buten und binnen – die Wasserschutzpolizei und ihre Geschichte“ geht in die Verlängerung und wird wahrscheinlich mindestens bis Ende Juni in Nienburg zu sehen sein. weiterlesen…

«...234...1020...»